AP 330: RIDIMP

Ansprechperson: Dr. Karin Hochbaum

Risikoindikatoren für cardiopulmonale Dekompensation auf Intensivstationen durch Monitoring von Vitalparametern: Ziel des Projekts ist es mittels Methoden des Maschinellen Lernens zu untersuchen, ob es Parameterkonstellationen gibt, die in Summe einen Hinweis auf nachfolgende akute cardiopulmonale Entgleisungen bei intensivpflichtigen Patienten geben können und daraus eine Entscheidungsunterstützung für Mediziner zu entwickeln.

Projektposter