Medical Imaging with Deep Learning

Vom 7. bis 9. Juli ist Lübeck Gastgeber der diesjährigen MIDL, Medical Imaging with Deep Learning, auf der zahlreiche nationale und internationale Wissenschaftler ihre aktuellen Arbeiten zum Einsatz von Deep Learning in der Medizin vorstellen. Highlights des attraktive gestalteten Programms bilden die Keynotes von Prof. Polina Golland vom  Massachusetts Institute of Technology... weiterlesen

KI-SIGS Wertschöpfungsnetzwerk-Workshop "Storytelling"

Am Dienstag, den 01. Juni 2021 fand der zweite gemeinsame Workshop mit der Begleitforschung statt. Im letzten Workshop, vom 20. November, wurde, ausgehend von den Geschäftsidee-Skizzen der A&I-Projekte, ein Gesamtbild des KI-SIGS Ökosystems (Wertschöpfungsnetzwerk) visualisiert und erste Überlegungen für die Rolle und Funktion der KI-SIGS Plattform... weiterlesen

KI-SIGS auf dem Hamburger Innovation Summit 2021

Der Hamburger Innovation Summit (#HHIS goes virtual 2.0) hatte mit 1.300 Teilnehmern aus der Hamburger Innovationszene sowie aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz eine rege Beteiligung. Das Event, welches mit einem gelungenen mix an Infoveranstaltungen in Form einer Konferenz, interessanter und qualifizierter Webinare sowie einer virtuellen Expo, auf der sich verschiedene Aussteller präsentierten, war technisch als auch ... weiterlesen [27.05.2021]

TU Wien - Technology is Driving the Future, But Who Is Steering? (Lecture)

In der diesjährigen Gödel-Vorlesung der TU Wien wird Moshe Vardi erklären, warum die ethische Linse zu beschränkt ist, um die Auswirkungen der Technologie auf die Gesellschaft zu behandeln.

Bitte nehmen Sie online über Zoom an der Vorlesung teil https://tuwien.zoom.us/j/97959304515?pwd=Q2puZ0ltK1ZnQnRPUUpnMTFWRWZwdz0

Weitere Informationen... weiterlesen [27.05.2021]

LSA2021 – Lübeck Summer Academy on Medical Technology

Die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck lädt herzlich zur Online-Konferenz LSA2021 – Lübeck Summer Academy on Medical Technology am Mittwoch, den 16. Juni 2021 ein. Die Themen sind
- Regulatory Affairs – Die Übergangsfrist der Europäischen Verordnung für Medizinprodukte (MDR) endet Ende Mai 2021.
- Künstliche Intelligenz / Deep Learning – Die Europäische Kommission ... weiterlesen [12.05.2021]

KI-SIGS

SPACES FÜR INTELLIGENTE GESUNDHEITSSYSTEME

KI-SIGS widmet sich dem Aufbau eines „KI-Space für intelligente Gesundheitssysteme“ in Kollaboration von norddeutschen KI-Instituten in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein zusammen mit medizintechnischen Unternehmen und Partnern der Universitätskliniken.


Das Ziel

Projektziel von KI-SIGS ist die Erarbeitung einer Umsetzungskonzeption für einen „KI-Space“ für intelligente Gesundheitssysteme. Intelligente Gesundheitssysteme umfassen sowohl adaptive medizinische Systeme als auch lernende robotische Assistenzsysteme und Smart-Living Home-Assistenten.

Um diese adaptive „KI-Space“ Plattform entsteht ein Ökosystem von verschiedenen Stakeholdern, Techniken sowie Unternehmen in Norddeutschland.




Der BMWi-Wettbewerb

Im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs will das Bundesministerium herausragende Ansätze für die Anwendung von KI in wichtigen Sektoren der deutschen Wirtschaft fördern.

Die eingereichten Ideen stammen aus Bereichen wie Mobilität, Gesundheitswirtschaft, Industrie, Smart Living, Landwirtschaft, Handel und Bauen. (KI-SIGS) wurde als Forschungsverbund am 13.03.2019 als einer der 35 besten Teilnehmer benachrichtigt:

https://www.digitale-technologien.de/DT/Redaktion/DE/Downloads/Publikation/edt_bekanntmachung_ki.pdf