Aktuelles

09.12.2021
Deutschlandfunk Interview
über KI-SIGS
09.12.2021
Deutschlandfunk Interview
über KI-SIGS

In einem Interview mit Manfred Kloiber von Deutschlandfunk spricht Martin Leucker über KI-SIGS gesprochen. Dabei wurde über das Projekt und Anwendungsfälle gesprochen, sowie Herausforderungen und Chancen diskutiert.

Das gesamte Interview ist hier zu finden.

close
01.12.2021
Ethical Innovation Hub: The next VIEL
December 14th, 13:00 (GMT+1)
01.12.2021
Ethical Innovation Hub: The next VIEL
December 14th, 13:00 (GMT+1)

The Ethical Innovation Hub [1] would like to invite you to the next, “Virtual Ethical Innovation Lecture”, or “VEIL”: A bite-sized online presentation followed by a Q&A session focussing on tech & ethics.

The next VEIL will be lifted on December 14th, 2021, 13:00 – 13:45 (GMT+1). This time, the Ethical Innovation Hub will be hosting Karsten Weber, who is a professor at the Technical University of Regensburg. Moreover he is the director of the Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST). His research area is ethics, especially technology ethics, information ethics and the social impact of the Internet. He talks about Cybersecurity and Ethics.

The Ethical Innovation Hub cordially invite you to register for the VEIL via: https://www.eih.uni-luebeck.de/joinveil

See the full program at https://www.eih.uni-luebeck.de/veil.html

Once registered, you will receive a calendar invitation and a link to join. You will also be able to join the VEIL directly by following the above link when the VEIL is about to start.

To stay informed about future dates and how to join, please sign up via: https://www.eih.uni-luebeck.de/subscribe.html

he Ethical Innovation Hub hopes to see you at the VEIL! - And feel free to share this invitation with anyone, who might be interested!

Christian Herzog and Noah Leinweber

 

[1] The Ethical Innovation Hub is a research group dedicated to understanding ethical analyses and societal aspects as a core ingredient of technological innovation. As such, we consider it our mission to help spread the word about initiatives, research results as well as methods and tools that integrate ethical considerations into development processes.

close
20.11.2021
KI-SIGS Summit
The northern AI-Booster
20.11.2021
KI-SIGS Summit
The northern AI-Booster

Nach etwas mehr als 1 ½ Jahren Projektlaufzeit konnte mit dem KI-SIGS Summit ein Event abgehalten werden, welches würdig den „Halbzeit-Gipfel“ des Gesamtprojektes repräsentiert. Das hybride Event hat es erstmals möglich gemacht, dass die Projektpartner sich in einer größeren Runde treffen und zu ihren Projekten austauschen konnten.

Auf dem zweitägigen Summit, welches am 16. und 17. November stattgefunden hat, wurde am ersten Tag das Konsortialpartnermeeting durchgeführt. Hier konnten sich alle Anwendungsprojekte zum Projektstand austauschen. Einige Partner haben die Gelegenheit genutzt über die Hürden zu berichten, die sie bisher überwinden mussten. Die meisten Projekte konnten bereits Teilergebnisse präsentieren. Darauf folgend haben die Plattformprojekte ihre gewonnenen Erkenntnisse vorgestellt und sind daraufhin zusammen mit den A&I Projekten in eine Diskussion zur Vertiefung und Verzahnung mit dem Ziel des weiteren Aufbaus des Ökosystems übergegangen.
In den Pausen war es für Projektinteressierte möglich entweder in der Poster-Session oder an den vereinzelten Demonstratoren aus den Projekten vertiefende Gespräche zu führen. Der erste Tag wurde mit einem Sozial Event, auf dem alle Präsenzteilnehmer bei lockerer Stimmung miteinander Netzwerken konnten, beendet.

Der zweite Tag war mit spannenden und hochkarätigen Vorträgen und Diskussionen aus Politik, Medizin und Wirtschaft von Partnern des Konsortiums gefüllt. Zusätzlich war der KI-SIGS Summit in die Woche der KI SH eingebunden und somit auch auf dem Tag der KI SH im Audimax der Uni zu Lübeck vertreten. Am Nachmittag konnten die Governance Boards von KI-SIGS noch ihre Sitzung in Präsenz halten und am Abend ist die Veranstaltung auf dem Tag der KI an der Uni zu Lübeck ausgeklungen.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für die inhaltliche Vorbereitung und die konstruktive Diskussion. Ebenfalls einen großen Dank an alle Speaker die an dem Summit teilgenommen haben und somit für die lebendige Veranstaltung gesorgt haben. Und zu guter Letzt noch einen extra großen Dank an alle Beteiligten die mit geholfen haben den KI-SIGS Summit auf- und abzubauen und auszurichten.

close
12.11.2021
KI-SIGS: neue Maßstäbe für ein intelligentes Gesundheitssystem der Zukunft
Projekt der Modellregion Norddeutschland
12.11.2021
KI-SIGS: neue Maßstäbe für ein intelligentes Gesundheitssystem der Zukunft
Projekt der Modellregion Norddeutschland

Hier finden Sie die aktuelle Pressemitteilung der Universität zu Lübeck zum KI-SIGS Summit und den dazugehörigen LikedIn-Eintrag.

close
04.10.2021
KI-Transfer-Hub
Offizieller Start des KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein
04.10.2021
KI-Transfer-Hub
Offizieller Start des KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein

Der KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein am 11.Februar offiziell mit seiner Auftaktveranstaltung an den Start gegangen. Mit der CAU-Kiel, der Universität zu Lübeck und der UniTransferKLinik Lübeck GmbH sind auch Partner von KI-SIGS dabei und bringen die Expertise aus und rund um KI-SIGS ein. Der KI-Transfer-Hub Schleswig-Holstein ist ein starkes Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft, um gemeinsam die Potenziale der Künstlichen Intelligenz sichtbar zu machen. Innovationen durch gegenseitige Vernetzung wird gefördert.

Freitag, 19.02.21

close
23.09.2021
Gemeinsammer Vortrag des PetAI und KI-SIGS
auf der Austauschveranstaltung für bilaterale Projekt der Digitalen Technologien
23.09.2021
Gemeinsammer Vortrag des PetAI und KI-SIGS
auf der Austauschveranstaltung für bilaterale Projekt der Digitalen Technologien

In bilateralen F&E-Kooperationen zwischen Österreich und Deutschland steht der Fokus auf Digitalen Technologien. 2019 wurden über Ausschreibungen zahlreiche Projekte zwischen deutschen und österreichischen Partnern gestartet. Eine Zwischenbilanz dieser länderübergreifenden Arbeiten wurde heute von dem österreichischem Fördergeber in einer Austauschveranstaltung gezeigt. Zudem wurden Impulse für weitere Vernetzungen zwischen den deutsch-österreichischen Kooperationen gegeben.

KI-SIGS war mit den Projekten AP 310 Homecare Augendiagnostik und AP 330 Risikoindikatoren für cardiopulmonale Dekompensation auf Intensivstationen durch Monitoring von Vitalparametern (RIDIMP) zusammen mit dem Software Competence Center Hagenberg (SCCH - Projekt Privacy Secured Explainable and Transferable AI (PetAI)) auf dem durch das österreichische Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) gemeinsam mit dem deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgerichtete Event vertreten. Gemeinsam wurden die Zwischenergebnisse der Projekte den Teilnehmern präsentiert und besprochen.

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern für das gut organisierte Event und den Vortragenden für ihren detaillierten Einblick in ihre Projekte.

Donnerstag, 23.09.2021

close
21.09.2021
5. Trans-Atlantic UCSF/CAU Webinar
on Artificial Intelligence in Biomedical Imaging
21.09.2021
5. Trans-Atlantic UCSF/CAU Webinar
on Artificial Intelligence in Biomedical Imaging

Die University of California und die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel laden im Rahmen ihrer Kooperation zur Teilnahme am

  1. Trans-Atlantic UCSF/CAU Webinar on Artificial Intelligence in Biomedical Imaging

Donnerstag, 23. September um 17:30-19:00h

ein.

Agenda

Fokusthema bei diesem Termin:“Multi-modal AI modeling – combined processing of image and text data”

Begrüßung und Einführung in das Thema:

Dr. Claus-C. Glüer, Professor of Medical Physics | Section Biomedical Imaging, Kiel University, Germany

Dr. Valentina Pedoia, Assistant Professor | Radiology and Biomedical Imaging, UCSF, USA

 

Präsentationen:

Imon Banerjee, PhD/Intro by Dr. Valentina Pedoia

Associate Professor

Arizona State University/Mayo Clinic, USA

Talk Title: Fusion of multi-modal data stream for clinical event prediction – simulating physicians’ workflow

 

Mattias Heinrich, PhD/Intro by Dr. Claus Glüer

Associate Professor

Universität zu Lübeck, Germany

Talk Title: FiLM, a general-purpose method for integration of metadata into CNNs

 

Schlussbemerkungen:

Dr. Valentina Pedoia, UCSF, USA

Dr. Claus-C Glüer, Kiel University, Germany

 

Bitte registrieren Sie sich vorher für dies Meeting:

https://ucsf.zoom.us/meeting/register/tJwsdeGsrzsuHd2_eGB-cDXcHkqP9lVdPTL9

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme an der Sitzung.

 

The University of California and the Christian Albrechts University of Kiel invite you to participate in the

  1. Trans-Atlantic UCSF/CAU Webinar on Artificial Intelligence in Biomedical Imaging

Thursday,September 23, 5:30-7 p.m. CET

Agenda

Theme of this session: “Multi-modal AI modeling – combined processing of image and text data”

Welcome Remarks and Theme Introduction:

Dr. Claus-C Glüer, Professor of Medical Physics | Section Biomedical Imaging, Kiel University, Germany

Dr. Valentina Pedoia, Assistant Professor | Radiology and Biomedical Imaging, UCSF, USA

 

Presentations:

Imon Banerjee, PhD/Intro by Dr. Valentina Pedoia

Associate Professor

Arizona State University/Mayo Clinic, USA

Talk Title: Fusion of multi-modal data stream for clinical event prediction – simulating physicians’ workflow

 

Mattias Heinrich, PhD/Intro by Dr. Claus Glueer

Associate Professor

Universität zu Lübeck, Germany

Talk Title: FiLM, a general-purpose method for integration of metadata into CNNs

 

Closing Remarks:

Dr. Valentina Pedoia, UCSF, USA

Dr. Claus-C Glüer, Kiel University, Germany

 

Register in advance for this meeting

https://ucsf.zoom.us/meeting/register/tJwsdeGsrzsuHd2_eGB-cDXcHkqP9lVdPTL9

After registering, you will receive a confirmation email containing information about joining the meeting.

 

Montag, 21.09.2021

close
28.08.2021
KI-SIGS präsentiert sich auf dem Landesgeburtstag Schleswig-Holstein
28.08.2021
KI-SIGS präsentiert sich auf dem Landesgeburtstag Schleswig-Holstein

Am 22. August hat das Land Schleswig-Hollstein seinen 75. Geburtstag auf dem Schloss Gottorf gefeiert. KI-SISG hat zusammen mit mit der Universität zu Lübeck und der UniTransferKlink Lübeck GmbH sowie anderen Vertretern aus den Bereichen Kultur, Kunst, Bildung und Wissenschaft mitgefeiert. Die Veranstaltung war gut besucht und viele haben sich für die Studienangebote oder für das Projekt KI-SIGS interessiert. Alles Gute, Schleswig-Holstein!

Dienstag, 28.08.2021

close
01.04.2020
Projektstart nach Erhalt des Zuwendungsbescheides
01.04.2020
Projektstart nach Erhalt des Zuwendungsbescheides

Mit dem Eingang des Zuwendungsbescheides vom Projektträger für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Projekt bei den einzelnen Konsortialpartnern kann das Verbundprojekt KI-SIGS – "Künstliche Intelligenz-Space für intelligente Gesundheitssysteme" in seine Operative Phase übergehen.

Zusammen mit 20 Konsortialpartner innerhalb von fünf Plattformprojekten und neun Anwendungsprojekten in der Modellregion Norddeutschland soll im Zeitraum vom April 2020 bis zum März 2023 demonstriert werden, wie medizinische KI-Technologien besser entwickelt und schneller zur Anwendung gebracht werden können.

Digitale Kollaborationsplattform

Folgende Tools stehen allen Partnern im Projekt KI-SIGS zur Verfügung:

Nextcloud – Dateiablage

Mattermost – Messenger

GitLab – Git Verwaltungstool und Repository

Wekan – Kanban-Noard

Für alle Tools werden Online-Schulungen durchgeführt und Aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden in der Nextcloud abgelegt.

close