KI-SIGS Wertschöpfungsnetzwerk-Workshop

Am Freitag, dem 20. November 2020 fand unser erster „KI-SIGS Wertschöpfungsnetzwerk-Workshop“, welcher mit Hilfe der Begleitforschung vorbereitet und durchgeführt wurde.

Was war inhaltlich vorgesehen? Wir befinden uns in einer eher frühen Phase des Projektes, so dass wir diesen Workshop als strukturierendes Element für die KI-SIGS Plattform nutzen konnten. In recht kurzer Zeit wurde ein einheitliches Verständnis erzeugt und visualisiert, welche Angebote die Plattform bieten kann und was die Erwartungen der Anwendungsprojekte an die Plattform sind. Dieses erste Bild des Wertschöpfungsnetzwerks bietet eine hervorragende Grundlage, um (später) die Themen Nachhaltigkeit & Verwertung zu behandeln.

Der Workshop mit über 20 Teilnehmern wurde pandemiebedingt virtuell durchgeführt, wobei das Web Conferencing Tool vitero, unterstützt durch das digitales Whiteboard nexboard zum Einsatz kamen. Wir bedanken uns bei dem Team der Begleitforschung beim Institut für Innovation und Technik (https://www.iit-berlin.de/de/ ), insbesondere bei Dr. Sebastian von Engelhardt für die professionelle Betreuung und Umsetzung!

Die Teilnehmer von KI-SIGS freuen sich auf eine Fortsetzung und Schärfung der Thematik im Jahr 2021.

Montag, 23.11.2020

Zurück